Sonnenlesebrillen: Entspannt lesen auch bei bestem Wetter

Wenn die Tage wieder länger werden und die Sonne an Strahlkraft gewinnt, gibt es für viele nichts schöneres, als Zeit draussen zu verbringen. Egal, ob mit Freunden oder Kollegen im nächstgelegenen Biergarten oder im heimischen Garten mit dem Lieblingsbuch. Das einzige Problem: Die Sonne stört beim Lesen!

Theoretisch können Sie mit Ihrer Lesebrille problemlos lesen, in der Praxis sieht es dank Reflexionen und blendender Sonne anders aus. Was also tun? Die Sonnenbrille über die Lesebrille ziehen? Ist nicht nur unbequem und sieht komisch aus, es ist auch noch unpraktisch. Die Lesebrille absetzen und stattdessen die Sonnenbrille aufziehen? Auch keine gute Idee, denn dann blendet sie Sonne zwar nicht mehr, aber lesen können Sie auch nicht mehr. Ein Teufelskreis! Die perfekte Lösung: eine Sonnenlesebrille!

 

Sonnenlesebrillen: Die perfekte Kombination aus zwei Welten

Sonnenschutz, eine korrigierende Wirkung und ein modernes Design in einer Brille? Geht! Modernen Modellen sieht man ihre korrigierenden Gläser gar nicht an, was sie zum perfekten Alltagsbegleiter macht. Sie kombinieren alle Vorteile einer Lese- und Sonnenbrille in sich und sehen dabei absolut gut aus. Egal, ob für Urlaub, Freizeit oder fürs Büro – Sonnenlesebrillen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten.

 

Lieblinge-Marz-Kennedy-und-Eagle

 

Tipp: Brillen im Retro-Design wie die Kennedy (Bild oben) im Clubmaster-Stil der 60er Jahre oder Doppelsteg-Brillen wie die Pilotenbrille Eagle (Bild unten) sind gerade absolut en vogue. Herren kombinieren die Sonnenlesebrille lässig mit Polohemd, Blouson, dunkelblauer Jeans und Chelsea Boots. Als Accessoire eignet sich eine markante Uhr. Die Damen mögen es sportlich elegant mit Blouson zu Jeans und Chucks. Wenn’s ein wenig schicker sein soll, passen die Modelle auch zu einem einfarbigen Jumpsuit.

 

 

 

 

Die Sonnenlesebrille immer und überall dabei

Sie haben spontan beschlossen, die Mittagspause im Eiscafé um die Ecke zu verbringen. Beim Lesen der Karte fällt Ihnen dann aber auf, dass Sie Ihre Lesebrille im Büro liegen gelassen haben. Kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie: unsere Falt-Sonnenlesebrille von Montana! Durch ihr innovatives Design ist sie zusammenklappbar, passt so selbst in die kleinste Hosentasche und ist immer da, wenn Sie sie brauchen.

 

Lieblinge-Marz-faltbare-Sonnenbrille-Montana

 Keinen Platz für die Sonnenbrille? Nicht mit der MR66AS

 

Für alle, die es praktisch lieben

Das ständige Wechseln zwischen Lese- und Sonnenlesebrille ist Ihnen zu umständlich, Sie mögen es lieber praktischer? Gut, dass wir wirklich für alle Fälle eine Brille haben! Die MIAMI besticht nicht nur durch ihre klassische Wayfarer-Form, sondern vor allem durch ihre Flexibilität: Ohne Aufsatz können Sie mit ihr ganz normal arbeiten und lesen, für die Nutzung im Freien müssen Sie nur die magnetische Sonnenbrillen-Front aufsetzen – fertig! 

 

Lieblinge-Marz-Miami

Die Miami wird von der Lese- zur Sonnenlesebrille mit nur einem Handgriff. 

 

Unser gesamtes Sortiment an modischen Sonnenlesebrillen für Damen und Herren finden Sie hier.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Facebook
Instagram