Lesebrillen-Lieblinge im Februar: So kombinieren Sie den Transparenz-Trend!

Mit der Newstalgia-Welle der letzten Jahre wurden transparente Brillenfassungen salonfähig gemacht. Auch 2019 erfreuen wir uns weiterhin an dem Trend, dieses Jahr jedoch ist die Farbgebung so kristallklar wie nie. Gerade die Kombination aus farbloser Transparenz, klassischen Fassungen und modernen Materialien macht den Trend vor allem für Lesebrillen so spannend. Zu wem er passt und wie Sie ihn kombinieren, lesen Sie hier.

 

Wem stehen transparente Lesebrillen? Wir sagen: Jedem!

Transparente Brillenfassungen sind wahre Alleskönner. Sie sind für absolut jedes Alter geeignet und passen zu einer Vielzahl von Hauttönen. Sie hatten bisher Probleme, die passende Brillenfarbe für Ihr Haar zu finden? Egal ob blond, brünett, rot oder schwarz, transparente Fassungen lassen sich spielend mit allen Haarfarben kombinieren.

 

Lieblinge-Februar_taransparent_Woody

   Transparenz trifft auf Nerd-Optik: Unsere Woody bringt frischen Wind in Ihren Look. 

 

So einfach kombinieren Sie den neuen Lesebrillen-Trend

Diesen Winter stehen kristallklare, beinahe frostige und glänzende Fassungen hoch im Kurs, doch auch Modelle mit einem Hauch von Farbe geben Ihrem Look einen extravaganten Touch. Was wir an diesem Trend allerdings besonders lieben: er ist vielseitig kombinierbar, harmoniert auch mit kräftigen Farben gut, passt zu jedem Look und absolut jeder Gelegenheit – ganz egal, ob Business-Meeting, Freizeit oder feierliche Anlässe wie Geburtstage oder Hochzeiten!

 

Lieblinge-Februar_transparent_Butler

  Auch eine Mischung auf farbiger Front und transparenten Bügeln ist 2019 aktuell. Modell: Butler 

 

 

Machen Sie Ihre Sehhilfe zum zentralen Accessoire Ihres Looks

In Sachen Kleidung bevorzugen Sie helle Töne mit nur sanften Akzenten? Perfekt! Denn so kommt Ihre transparente Lesebrille optimal zur Geltung. Wenn’s fürs Büro mal schicker sein darf, kombinieren Sie Ihre Lesebrille mit einer weißen Bluse, einer beigefarbenen Stoffhose und einem passenden Blazer.

 

 Lieblinge-Februar_transparent_Adam_Champion

 

 Perfekt fürs Büro: Unsere Modelle Adam (links) und Champion (rechts) runden jedes Business-Outfit professionell ab. 

 

 

Dunkle Outfits und Transparenz: So tritt Ihre Brille in den Hintergrund

Ihre Lesebrille soll Ihrem Outfit nicht die Show stehlen? Kein Problem. Greifen Sie bei der Kombination Ihrer transparenten Fassung zu dunklen Farben. Diese lenken den Blick auf Ihr Outfit und lassen die Sehhilfe in den Hintergrund treten.

 

So klappt’s garantiert: Das richtige Styling zur Trend-Lesebrille

So sehr wir transparente Modelle für ihre Unkompliziertheit lieben, in Sachen Make-up und Styling gibt es ein paar Punkte zu beachten. Achten Sie bei der Wahl Ihres Make-ups auf Ihre Haarfarbe. So unterstreichen die gewählten Farbtöne nicht nur Ihren Typ, sondern auch Ihre Sehhilfe optimal.

Besonders wichtig ist dieser Punkt für Frauen mit blonden Haaren und heller Haut. Wählen Sie ein Augen-Make-up in hellen Rosa- oder Grüntönen oder betonen Sie Ihre Lippen mit dunkleren Farbnuancen. So verleihen Sie Ihrem Gesicht ein farbliches Gegengewicht zur klaren Fassung. Frauen mit dunklen Haaren sollten auf ein natürliches Make-up in gedeckten Farben setzen. Vermeiden Sie zu dunkle oder opulente Farben zu transparenten Brillen.

Und die Männer? Den Transparenz-Trend setzen Sie gekonnt mit einem Bart in Szene. Hier gilt jedoch: Je länger Ihr Bart, desto weniger liegt der Fokus auf Ihrer Brille.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Facebook
Instagram