Superfood: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Sehkraft unterstützen können!

Lieber die Möhrchen! Carotinoide für scharfe Sicht bei Nacht

Nicht ohne Grund heißt es „Karotten sind gut für die Augen“! Denn Karotten können unsere Augen dabei unterstützen, die Nachtsicht zu verbessen. Die Grundlage hierfür bildet das in Karotten enthaltene Betacarotin, das von unserem Körper zu Vitamin A verstoffwechselt wird. Bereits ein kleiner Mangel an Vitamin A kann bewirken, dass die Sehkraft in der Dämmerung und bei Nacht vermindert wird. ABER: 1-2 Gläser Karottensaft täglich, am besten frischgepresst, können Abhilfe schaffen und Ihre Augen unterstützen.

 

Lutein & Zeaxanthin – Die Allrounder der Nährstoffe

Diese zwei Carotinoide helfen dem Auge am Ort des schärfsten Sehens (der Makula) einen Schutzschild aufzubauen. Dieser Schutzschild sorgt dafür, dass die Augen länger fit und gesund bleiben. Lutein und Zeaxanthin finden sich vor allem in Blattgemüsearten wie Spinat, Feldsalat oder Wirsing. Auch Kräuter, Paprika und Mais liefern Ihnen eine große Menge an Zeaxanthin. Wussten Sie schon? Eine Tagesdosis Algen (5400 Mikrogramm) enthält viermal so viel Lutein wie 100 Gramm Brokkoli!

 

Phycocyanin – das Zaubermittel für die Augen

Kein anderer Nährstoff ist so wichtig für die Regenerationskräfte unserer Augen wie die Antioxidantie Phycocyanin. Was Phycocyanin so wichtig macht? Die Antioxidantie wirkt entzündungshemmend und ist mit ihrer Affinität zum Licht essenziell für den Schutz oder die Heilung der Sehkraft.

 

Durch ihre entzündungshemmenden Fähigkeiten kann Phycocyanin zur Vorbeugung von Bindehautentzündungen oder Makuladegeneration beitragen. Kleine Mengen an Nüssen, Kartoffeln oder Zitrusfrüchten reichen bereits aus, um Ihre Augen regelmäßig mit Phycocyanin zu versorgen.

 

Sie wollen unsere Tipps umsetzen, wissen aber nicht wie? Dann probieren Sie diesen DIY Superfood Smoothie für gesunde Augen!

Sie brauchen:

 3x Karotten

 1x Orange

 1x Apfel, sauer

 1x Handvoll helle Weintrauben

  2 TL Chia Samen oder Leinsamen

  Etwas Wasser

 

So geht’s:

Entfernen Sie das Gehäuse des Apfels, schälen die Karotten und die Orange und schneiden das Obst in Stücke. Waschen Sie die Weintrauben und geben Sie alles gemeinsam mit den Chia Samen in den Standmixer. Nach zwei Minuten mixen erhalten Sie einen dickflüssigen Smoothie, den Sie nun noch mit etwas Wasser verdünnen können. Fertig ist Ihr Superfood-Smoothie für gesunde Augen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter
Lesestärke testen
Kontakt
Facebook
Instagram