Trusted Shops zertifiziert
30 Tage Rückgaberecht + Kauf auf Rechnung
Ab 20,00 € Bestellwert versandkostenfrei
Immer kostenloser Rückversand per DHL*

5 heimische Superfoods für gesunde Augen: So bereichern Sie Ihren Speiseplan

Ein gesunder Speiseplan und mehr Sport zählen zu den Top-Vorsätzen fürs neue Jahr – genau genommen nehmen sich rund 30 Prozent der Deutschen genau das vor. Doch wir wissen nur zu gut:  Die meisten Vorsätze bleiben ziemlich schnell auf der Strecke.

Versuchen Sie es doch einmal mit unseren fünf Superfood-Tipps:

Superfood #01: Beeren

Süß-säuerlich, erfrischend und voller wichtiger Vitamine: Beeren sind die gesunde Antwort auf jeden Süß-Jieper – und das ohne schlechtes Gewissen! Sie stecken voller Antioxidantien, den Vitaminen C und E und können Ihre Augen so vor Zellschäden schützen. Die Superbeere schlechthin ist übrigens die Heidelbeere: Sie sorgt für eine gute Sauerstoffversorgung der Augen und kann sich positiv auf die Nachtsicht auswirken.

Besonders vitaminreich sind Beeren während ihrer Saison von Mitte Mai bis Mitte November! Von Dezember bis April sind Tiefkühlbeeren eine super Alternative. Sie werden frisch geerntet und schockgefrostet. Dadurch bleiben die wichtigen Vitamine erhalten.

Superfood #02: Karotten

Der Klassiker der augenfreundlichen Ernährung darf in diesem Beitrag keinesfalls fehlen. Dass Karotten die Sehschärfe verbessert, ist hingegen leider ein Mythos. Was allerdings stimmt: Möhren sind reich an Vitamin A, das unsere Augen für das Farb- und Nachtsehen benötigen.

Karotten sind nicht Ihr Lieblingsgemüse? Nicht schlimm, auch orangefarbenes Obst wie Mangos oder Aprikosen sowie Gemüse – Süßkartoffeln oder Kürbisse – eignen sich als Vitamin-A-Quelle.

Bereiten Sie doch einmal blanchierte Karotten mit gutem Öl und Salz zu oder schnippeln Sie sich eine Mango in Ihren Obstsalat.

 abillion-PxQ9MJhRQ6U-unsplash

 Smoothie-Bowls sind eine tolle Möglichkeit für alle, die mehr Obst in ihren Alltag einbauen wollen. Superschnell gemacht, mega lecker und eine echte Vitaminbombe.

Superfood #03: Zitrusfrüchte

Sie strotzen vor Vitamin C und sollten in jedem Ernährungsplan enthalten sein: Zitrusfrüchte! Warum Vitamin C auch für die Augen wichtig ist? Es wirkt antioxidativ und kann unsere Sehorgane vor altersbedingten Erkrankungen schützen. Aber auch für das Immunsystem ist es unerlässlich: Ein frischgepresster Orangensaft mit einem Spritzer Zitrone stärkt Ihre Abwehrkräfte nicht nur in der Erkältungszeit.

Superfood #04: Blattgemüse

Das nächste Superfood auf unserer Liste ist ebenso farbintensiv wie gesund: grünes Blattgemüse. Ob der Klassiker Spinat, würziger Rucola oder Mangold:  Frisches Blattgemüse steckt voller Carotinoide, den Vitaminen C und E sowie Zeaxanthin und Lutein. Eine unschlagbare Kombination, die Augenerkrankungen wie grauem Star oder altersbedingter Makuladegeneration vorbeugen kann.

Aber nicht jeder liebt Spinat und Co. so sehr wie Popeye. Das wissen wir und haben deshalb einen Tipp für Sie: Probieren Sie frischen Spinat als Smoothie in Kombination mit leckeren Früchten. Oder blanchieren Sie den Spinat und garnieren ihn mit Sesamöl, Sojasoße, frischen Tomaten und Feta. Wer Spinat gar nicht mag: Auch Rucola und Eisbergsalat sind voller Vitamine und Nährstoffe.

Superfood #05: Nüsse

Statt Süß-Jiepern haben Sie eher herzhafte Knabberanfälle? Nüsse aller Sorten sind die perfekte Alternative zu Chips, Salzstangen und Konsorten! Nüsse stecken bis unter die Schale voller gesunder Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E. In der Küche sind die kleinen Wunderkerne vielseitig einsetzbar: Ob als Topping für Salate oder als gesunder Snack zwischendurch.

Wer Nüsschen am liebsten nascht: Rösten Sie Ihre Wunschnüsse mit einer Honig-Gewürzmischung bei 160 Grad Umluft im Ofen goldbraun.

 

Sie möchten mehr über Fertig-Lesebrillen erfahren?

Gesunde Augen in jeder Lebenslage: Das sind unsere Tipps.

Regelmäßige Pausen sind für fitte Augen unabdingbar. So entspannen Sie zu Hause.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Facebook
Instagram
Newsletter